Realisiert Wettbewerb Forschung & Lehre Engagement

PENTA HAUS
Fassadensanierung Nusshof
Realisiert, 2019

PENTA HAUS
Fassadensanierung Nusshof
Realisiert, 2019

Ein­gangs­fas­sade zum Garten

Idyl­li­sche Lage im länd­li­chen Nuss­hof

Ein­gangs­fas­sade zum Garten

Idyl­li­sche Lage im länd­li­chen Nuss­hof

Das Penta-Haus ist das meist­ge­baute Ein­fa­mi­li­en­haus in der Schweiz. Die Fas­sade des Fer­tig­hau­ses aus den 1970er Jahren ent­sprach nicht mehr den heu­ti­gen ener­ge­ti­schen Anfor­de­run­gen und der Wohn­kom­fort war erheb­lich ein­ge­schränkt. Die marode Gie­bel­fas­sade wurde erneu­ert und gedämmt. Mit der hori­zon­ta­len, unbe­han­del­ten Lär­chen­scha­lung bekommt das Fer­tig­haus ein neues und indi­vi­dua­li­sier­tes Äus­se­res.

Mitarbeit: Sarah Barth

Das Penta-Haus ist das meist­ge­baute Ein­fa­mi­li­en­haus in der Schweiz. Die Fas­sade des Fer­tig­hau­ses aus den 1970er Jahren ent­sprach nicht mehr den heu­ti­gen ener­ge­ti­schen Anfor­de­run­gen und der Wohn­kom­fort war erheb­lich ein­ge­schränkt. Die marode Gie­bel­fas­sade wurde erneu­ert und gedämmt. Mit der hori­zon­ta­len, unbe­han­del­ten Lär­chen­scha­lung bekommt das Fer­tig­haus ein neues und indi­vi­dua­li­sier­tes Äus­se­res.

Mitarbeit: Sarah Barth

Stras­sen­fas­sade mit Sitz­platz

Fer­tig­haus mit indi­vi­dua­li­sier­ter Fas­sade

Detail­an­sicht

Detail­schnitt