Realisiert Wettbewerb Forschung

8 ORTE
Masterplan Guxhagen-Breitenau
Wettbewerb, 2018

8 ORTE
Masterplan Guxhagen-Breitenau
Wettbewerb, 2018

Axo­no­me­trie

Betrach­tungs­pe­ri­me­ter

Axo­no­me­trie

Betrach­tungs­pe­ri­me­ter

Im Zen­trum Gux­ha­gens, einer klei­nen Gemeinde an der Fulda süd­lich von Göt­tin­gen, liegt das ehe­ma­lige Klos­ter Brei­tenau. Die roma­ni­sche Anlage wird durch die hoch auf­ra­gende Klos­ter­kir­che domi­niert und ist nahezu kreis­för­mig von einer weit­ge­hend intak­ten Mauer umschlos­sen. Die Aus­lo­bung sah die «Ent­wick­lung eines inte­gra­ti­ven Wohn­quar­tiers für see­lisch behin­derte Men­schen» und somit eine Ver­dich­tung vor.

Durch die Ergän­zung des hete­ro­ge­nen Bau­be­stands durch vier Neu­bau­ten werden 8 unter­schied­li­che Orte geschaf­fen: ein Ort des Geden­kens, ein Ort für die Jugend, ein Sport­platz, ein Kin­der­spiel­platz, eine Pick­nick­wiese, ein inklu­si­ves Café, eine Blu­men­wiese und ein Klos­ter­hof. Die 8 Orte spie­geln die facet­ten­rei­che Geschichte der Anlage wider und ver­fü­gen je über ihre eige­nen Qua­li­tä­ten.

Mitarbeiter AFA: Nikolas Klumpe, Carolin Klumpe, Sarah Barth

Im Zen­trum Gux­ha­gens, einer klei­nen Gemeinde an der Fulda süd­lich von Göt­tin­gen, liegt das ehe­ma­lige Klos­ter Brei­tenau. Die roma­ni­sche Anlage wird durch die hoch auf­ra­gende Klos­ter­kir­che domi­niert und ist nahezu kreis­för­mig von einer weit­ge­hend intak­ten Mauer umschlos­sen. Die Aus­lo­bung sah die «Ent­wick­lung eines inte­gra­ti­ven Wohn­quar­tiers für see­lisch behin­derte Men­schen» und somit eine Ver­dich­tung vor.

Durch die Ergän­zung des hete­ro­ge­nen Bau­be­stands durch vier Neu­bau­ten werden 8 unter­schied­li­che Orte geschaf­fen: ein Ort des Geden­kens, ein Ort für die Jugend, ein Sport­platz, ein Kin­der­spiel­platz, eine Pick­nick­wiese, ein inklu­si­ves Café, eine Blu­men­wiese und ein Klos­ter­hof. Die 8 Orte spie­geln die facet­ten­rei­che Geschichte der Anlage wider und ver­fü­gen je über ihre eige­nen Qua­li­tä­ten.

Mitarbeiter AFA: Nikolas Klumpe, Carolin Klumpe, Sarah Barth

Grund­riss Erd­ge­schoss

Schnitt